Rehkitzticker 2019: 14 Kitze

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Rehkitzrettung Reichelsheim!

Die Rehkitzrettung Reichelsheim (Odenwald) sucht Helfer für die Saison 2019!

Schon bald wird das Wetter sommerlich! Nicht nur für die Landwirte, sondern auch für das Team der Rehkitzrettung Reichelsheim bedeutet dies jede Menge Arbeit. Und Sie können aktiv mitmachen!

Was ist „Rehkitzrettung“?

Rehkitze flüchten nicht vor dem Mähwerk, sondern machen sich bei Gefahr unsichtbar und bleiben am Boden geduckt liegen. Naht ein Mäher, ist dieses Verhalten das Todesurteil für das Rehkitz, denn es flieht nicht, sondern gerät in die Messer des Mähwerks. Große Flächen müssen deshalb kurz vor dem Mähen abgesucht werden. Liegen Kitze im Gras, werden sie unter fachlicher Anleitung direkt vor dem Mähen gesichert. Das Absuchen großer Wiesen ist jedoch von einer Einzelperson nicht zu schaffen.

Deshalb nehmen immer mehr Landwirte und Jagdpächter die Hilfe der Rehkitzrettung Reichelsheim in Anspruch. Doch mehr beteiligte Landwirte und größere Flächen bedeuten für die uns auch, dass jede Menge Helfer benötigt werden.

Wenn Sie helfen möchten, gut zu Fuß sind und in der Lage, mehrere Stunden Wiesen abzulaufen, wenn Sie auch kurzfristig einsatzbereit sind, gerne auch nur an einzelnen Tagen – dann kontaktieren Sie uns bitte! Wir brauchen viele Helfer!

Was motiviert so viele Menschen zur Rehkitzrettung?

Die Rehkitzrettung ist anstrengend aber erfüllend: Man geht mit einer Gruppe von Menschen durch Wiesen und hohes Gras und erlebt, dass das, was man tut, Sinn macht. Es macht einen Unterschied, es bedeutet ein Leben, wenn die Gruppe ein Kitz findet und es vor schwerster Verletzung und Tod durch ein Mähwerk bewahrt.

Auch wenn Sie uns administrativ – bei der Einsatzkoordination – unterstützen können, sind Sie herzlich willkommen!

Verwenden Sie entweder unser Kontaktformular oder rufen Sie einfach an!

Wir freuen uns!

Viel Wissenswertes rund um die Rehkitzrettung erfahren Sie übrigens unter FAQ.